Familienheime fördern 56 Schultoiletten

Neun Familienheime und das Siedlungswerk Baden e.V. haben sich für eine starke Geste der Solidarität zusammengeschlossen. Sie folgten der Bitte von Generalsekretär Gerhard Müller im Herbst 2020, fehlende Spenden durch ausfallende Veranstaltungen aufzufüllen. „Wir wollen vor allem für die Kinder die wichtige Projektarbeit der DESWOS unterstützen, die durch Corona zeitweise ausgesetzt werden musste“, erklärte Sebastian Merkle, Vorstandsmitglied des Siedlungswerk Baden e.V. und Initiator der Aktion. Die Spenden der Familienheime ermöglichen den Bau von 56 Toiletten in zwei Dorfschulen in Malawi. 

 Einweihungsfeier in der Dorfschule im Ort Chimwaza am 16. Oktober 2020.
Einweihungsfeier in der Dorfschule im Ort Chimwaza am 16. Oktober 2020.