„DESWOS-Marathon - alles ist möglich“

Liebe Freundinnen & Freunde des DESWOS-Marathons,

wir freuen uns, Ihnen auch in diesem Jahr wieder ein Benefiz-Event zu Gunsten der DESWOS anbieten zu können.

Sie können, wie im letzten Jahr, zuhause als Firmengruppe oder als Einzelkämpfende beliebig lange Strecken zurücklegen. Neu ist, dass Sie sich die Sportart aussuchen können -
ob Fahrradfahren, Schwimmen oder Laufen. Wir freuen uns über möglichst viele Kilometer. Denn alles, was zählt ist, dass am Ende viele Spenden für das DESWOS-Hilfsprojekt in El Salvador zusammenkommen. Gemeinsam können wir die Lebensbedingungen für bedürftige Familien verbessern.
 
Machen Sie mit

  • beim individuellen Sport-Event
  • in der Zeit vom 01.09-03.10.2021
  • Ort, Sportart und Länge der zurückgelegten Strecke sind frei
  • einfach Sponsor:innen werben, Kilometer messen und ein Foto machen und uns zusenden.

Wir freuen uns auf Ihre Rück- und Anmeldungen.

Viel Spaß,
Ihr B&S und DESWOS-Team!

 

P.S. Der Köln-Marathon am 3. Oktober wurde wegen Corona leider erneut abgesagt.

Download
DESWOS Marathon 2021 - Einzelanmeldung.p
Adobe Acrobat Dokument 51.7 KB
Download
DESWOS Marathon 2021 - Sammelanmeldung.p
Adobe Acrobat Dokument 52.8 KB

Hier können Sie die Anmeldung als Einzelperson ausfüllen, die wir bis zum 27. August 2021 gerne entgegen nehmen.

Hier können Sie sich und Ihr Team anmelden, natürlich auch bis zum 27. August 2021.


Download
Spendenzettel DESWOS Marathon 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 50.7 KB

Hier können Ihre Sponsoren oder auch Sie selbst die Höhe der Spende pro Kilometer eintragen. Darüber freuen wir uns sehr!


Das diesjährige Förderprojekt

Lebensgrundlagen verbessern in Cinquera, El Salvador

In der im Bürgerkrieg der 80iger Jahre verlassenen Gemeinde Cinquera leben heute neben vielen alten Menschen vor allem Rückkehrerfamilien, alle in großer Armut. Viele wohnen in verfallenden Hütten, die kaum Schutz vor Starkregen, Wind, Feuer und Erdbeben bieten. Gemeinsam mit unserer Partnerorganisation ACAMS fördern wir die Menschen in Cinquera in einem dreijährigen Projekt. Zur Verbesserung der Lebensgrundlagen der Gemeinde benötigt die DESWOS insgesamt 166.324 Euro* Spenden, u.a. für:

  • Sanierung und Neubau der Häuser für 50 Familien
  • 50 gemauerte Brennholz sparende Herdöfen
  • Toiletten und Waschhäuschen für 50 Familien
  • Maurerausbildung für 10 Lehrlinge
  • Bewässerungssysteme, Wasserwirtschaft
  • Aufbau und Förderung von Ökotourismus