Willkommen Projekte Spenden & Helfen Wir über uns Aktionen Kontakt Downloads

Unser aktuelles Projekt für Sie

Nicaragua | Neue Schule in Casa Piedra


Die "Schule" ist ein bloßer Bretterverschlag.
Foto: DESWOS

Wenn es im Bergdorf Casa Piedra regnet, dringt das Regenwasser durch die Bretterwände der alten "Schule", nahe der Stadt Matiguas in Nicara­gua. Schnell entwickelt sich der gestampfte Boden zur Schlammbahn. Die Schule der fast 70 Kinder ist ein provisorischer Bau aus Holz­wänden und Plastikbahnen auf dem Dach, der Boden nur auf gestampfter Erde.
Der Unterricht findet in Schichten statt, für alle Altersklassen von der Vorschule bis zur Sekun­darstufe zeitgleich, denn es ist eine „multigrado“-Schule.

Die Familien Casa Piedras sind verarmt. Es sind Kleinbauern, die sich selbst mit Gemüse und Obst versorgen. Wer Glück hat, findet auf den großen Fincas Arbeit. Etwa 40 Prozent der 365 Be­wohner sind Analphabeten. Da ist Bildung der einzige Ausweg aus der Armut!

Diese Schule besuchen derzeit 55 Grundschülerlnnen und 13 Vorschulkinder. Um den Kin­dern eine echte Chance auf Bildung zu geben, soll hier eine neue Schule entstehen: Zwei Klassen­räume für die Grundschule und ein Gebäude für die Vorschule einschließlich der dazugehörigen Infrastruktur und entsprechenden Außenanlagen: zwei Toiletten, ein kleiner Schulhof, ein über­dachter Essbereich, befestigte Wege und notwendige Außentreppen.

Die DESWOS benötigt etwa 55.000 Euro Spenden für:

  • ­ den Neubau einer Schule und einer Vorschule
  • mit zwei Toiletten
  • Spielgelände
  • einen kleinen befestigten Platz

Die „multigrado“-Schule wird als Grundschule und Kindergarten genutzt. Die Zu­fahrtstraße zur Schule hat die Kommune gerade befestigt. Die Lehrer werden vom Bildungsministerium bezahlt.

Bitte fördern Sie die Kinder von Casa Piedra, damit sie später auch andere Berufe als den des Landarbeiters ausüben können.
Bitte spenden Sie für den Bau einer neuen Schule - vielen Dank!

Spendenstichwort: Schule Casa Piedra WS 467, Nicaragua

Kontoinhaber: Deswos

Konto: 660 22 21

BLZ: 370 501 98

Sparkasse KölnBonn

Sie benötigen den Adobe Flash Player, um diesen Inhalt anzuzeigen.